Sängerbund-Germania
1881 Griesheim e.V.

Blog des Sängerbund Germania Griesheim » Ehrenabend mit Ordensfeier eröffnet die neu Kampagne

Blog des Sängerbund Germania Griesheim

Ehrenabend mit Ordensfeier eröffnet die neu Kampagne

Ein ganzes Leben ein Sänger, Ehrung verdienter aktiver Mitglieder.

Am Samstagabend, den 15.11.2014 hatten der Sängerbund-Germania und die 1. Griesheimer Carneval Gesellschaft (1. G.C.G.) zum Ehrenabend mit Ordensfeier in den Zöllerhannes eingeladen. Auf dem Programm standen dabei die Einstimmung auf die bevorstehende Kampagne der G.C.G.-Fastnachter und Ehrungen langjähriger treuer Mitglieder.

Für die Germania übernahm der 2. Vorsitzende Karl Schupp die Ehrungen in Vertretung des erkrankten Vorsitzenden Rudolf Höhl. Heinz Schupp singt seit 65 Jahren aktiv im Germania-Chor. Ihm wurde dafür natürlich besonders herzlich gedankt. Erika Schupp singt seit 60 Jahren im Chor, Rudolf Höhl seit 40 Jahren. Auf eine 60-jährige Mitgliedschaft bei der Germania kann Eugen Gerhard zurückblicken, Heinz Höhl ist seit 50 Jahren Mitglied, Verena Schupp seit 25 Jahren.

P1190517 (640x427)

Der Gemische Chor sang den Jubilaren und Geehrten ein Ständchen mit „Aber Dich gibt’s nur einmal für mich“ und „Ganz Paris träumt von der Liebe“.

P1190504 (640x427)

Für die 1.G.C.G. sprach der Vorsitzende Florian Brech, der zunächst den Kampagne-Orden vorstellte. Dieser wurde von Komitee-Mitglied Ralf Spieß entworfen und von allen Griesheimer Karnevalsvereinen als Gemeinschaftsaktion zum Stadtjubiläum in Auftrag gegeben. Passend zur 850-Jahr-Feier steht die Kampagne 2014/15 unter dem Motto „Ob Norden, Süden, Osten, Westen, in Griesheim ist es doch am besten“Neben der Ordensübergabe an die Mitwirkenden, die politische Prominenz, Ehrensenatoren, Sponsoren und Freunde der 1. G.C.G nahm Florian Brech noch einige Ehrungen für elfjährige Treue zum Verein vor. Geehrt wurden Alessa Geier, Pascale Kaufmann, Felix Merker und Heinz Ruhstorfer. Der erkrankte Sitzungspräsident Rudolf Höhl wurde in Abwesenheit nach 44-jähriger aktiver Tätigkeit zum Ehrenmitglied ernannt.

Zwischen der Ordensübergabe und den Ehrungen wurde der Abend aufgelockert durch verschieden Tanz- und Gesangseinlagen Als kleinen Vorgeschmack auf die bevorstehende Kampagne zeigten die „Little Steps“ und „Hot Flames“ einen Gardetanz zu „Rettet die Operette“.

P1190556 (640x427)

Die Flying Steps ritten auf der neuen Deutschen Welle mit ihrem Tanz „Ich will“ und die Best Life Young Generation sangen zusammen mit den Dentalos ein „Pur-Hitmix“.

P1190591 (640x427)

 P1190603 (640x427)

Am Schluss bedankte sich Florian Brech noch einmal bei allen und hofft auf eine gute Fastnachtskampagne 2014/15.

Einen Kommentar schreiben

 
Powered by Oliver Timmermann