Sängerbund-Germania
1881 Griesheim e.V.

Blog des Sängerbund Germania GriesheimTraditionelles Sommerfest des Vereins! | Blog des Sängerbund Germania Griesheim

Blog des Sängerbund Germania Griesheim

Traditionelles Sommerfest des Vereins!

Zu ihrem traditionellen Sommerfest trafen sich die Mitglieder des Sängerbund–Germania am Sommeranfang, dem 21. Juni 2008 bei ihrem Sangesfreund Edgar Fahrenholz in Goddelau.

Ein nicht ganz unwichtiger Termin stand am vergangenen Samstag zu Sommeranfang auf dem Plan des GV Sängerbund-Germania 1881 Griesheim e.V. Es wurde das jährliche Sommerfest gefeiert. In diesem Jahr traf man sich dazu mal nicht in Griesheim, sondern auf dem Gelände rund um das Haus von Edgar und Toska Fahrenholz in Goddelau.

Für einen Teil der Sommerfestbesucher stand bereits vorher fest, dass man den Weg nach Goddelau mit dem Fahrrad bewältigen würde und die Gelegenheit nutzt wieder etwas „Heimatkunde“ zu betreiben. Geführt vom Vorsitzenden, Günther Jacob, ging es dann durch die Westgemarkung über den „guten Born“, das Crumstädter Wäldchen zum Philipshospital, wo man in der Cafeteria eine kleine Stärkung zu sich nehmen konnte. Der anschließende Trip nach Goddelau war dann eine Kleinigkeit. Im Bewusstsein wieder etwas mehr über die nähere Heimat erfahren zu haben bedankten sich die Mitfahrer bei Günther Jacob für die gemachten Erläuterungen und zeigte sich überzeugt davon, dass man solche heimatkundlichen Exkursionen ganz sicher wiederholen wird.

Der weitere Nachmittag und Abend stand dann ganz im Zeichen der Geselligkeit. Mehr als 50 Vereinsmitglieder hatten sich bei fantastischem Sommerwetter eingefunden, so dass ausreichend Bedarf und Möglichkeit des Austausches untereinander bestand, was man natürlich bei reichhaltigem Salatbuffet, gegrillter Bratwurst und Steaks intensiv nutzte.

2 Reaktionen zu “Traditionelles Sommerfest des Vereins!”

  1. fahrenholz,edgar

    Hallo Freunde
    Ich bin froh, das alles so gut geklappt hat. Wie es von vielen Seiten zu hören war, hat
    es auch allen sehr gefallen. Ich habe nichts dagegen, auch im nächsten Jahr wieder den
    Gastgeber zu spielen. Ich hoffe, das dann noch mehr Sänger kommen. Auch im Namen
    meiner Frau bedanken wir uns für die schönen Präsente, die uns überreicht wurden.
    In diesem Sinne grüße ich euch alle

    Euer Edgar

  2. Günther Jacob

    Liebe Toska,
    lieber Edgar,

    es war wirklich eine gelungene Sache gestern. Es war einfach nur toll bei Euch. Ich freue mich bereits über Eure Einladung für das kommende Jahr und möchte mich im Namen des gesamten Vereins bereits heute dafür bedanken.

    Herzliche Grüße
    Günther

Einen Kommentar schreiben


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/web-clamav/hoehl/saengerbundgermania.de/blog/wp-includes/script-loader.php on line 2876
 
Powered by Oliver Timmermann